Musicalarbeit an der Gesamtschule Saarn

 

Seit dem Schuljahr 2007/2008 führt die Gesamtschule Saarn unter der Regie von Frau von der Marwitz und Herrn Klein immer gegen Ende des ersten Schulhalbjahres ein Musical auf. Aber warum?

 Die Antwort darauf formulierte Wolfgang Fricke treffen:

„Beginnen wir am Schluss, mit glücklichen Kindern, deren Gesichert von Schminke, Schweiß und gegenseitigen Umarmungen entsetzlich verschmiert sind und deren Stimmen nach der x-ten Zugabe heiser zu werden drohen, was einen genauso glücklichen Musiklehrer um die morgige Vorstellung bangen lässt. (...) Kinder werden dies nie vergessen. –ja. Wer das einmal erlebt hat ...! Er wird beispielsweise von dem unscheinbaren Jungen berichten können, (...), der sich vorher nie etwas zugetraut hatte und der sich plötzlich um das Amt des Klassensprechers bewirbt; oder dem Stotterer, der mit einem Mal nicht mehr anstößt; (...). Kaum ein Kind, dem dieses Erlebnis nicht zu einem der prägendsten seiner Schulzeit geworden wäre.“ (Musik und Bildung 1/95)

 

Ein Klick auf das Plakat führt zur Seite mit weiteren Informationen zum jeweiligen Musical.

"13 - Das Musical"

Musicalprojekt 2016/17 an der Gesamtschule Saarn.Verpassen Sie es nicht!

 

Musik und Songtexte Jason Robert Brown

Buch Dan Elish, Robert Horn

Deutsch von Wolfgang Adenberg

 Inhalt:

Mit zwölf ist die Welt noch in Ordnung, mit 13 ganz und gar nicht mehr - dies ist ein Musical über das Erwachsenwerden. Alles ändert sich für Evan - seine Eltern lassen sich scheiden, er muss von New York in die Provinz umziehen und findet dort keine neuen Freunde. Und das alles mit 13... Dieses rockige, kraftvolle Musical des mit dem Tony Award ausgezeichneten Komponisten Jason Robert Brown ist ein unterhaltsames und kluges Stück für Jung und Alt.

 (© Text: Musik & Bühne)

 2015/16 - Der Murch auf Rombotors Stern

 

Ein kleiner Zusammenschnitt der Aufführung ist auf youtube.com zu sehen:  

https://www.youtube.com/watch?v=4L51R_dS3Ac

 

2015 - Brundibár

 

"Brundibár" ist eine Geschichte, in der es um den Sieg des Guten gegen das Böse geht. 1938 entstand die Kinderoper des tschechischen Komponisten Hans Krása (1899 bis 1944) und seines Librettisten Adolf Hoffmeister (1902 bis 1973).

Ein kleiner Zusammenschnitt der Aufführung ist auf youtube.com zu sehen: 

https://www.youtube.com/watch?v=WPoZiiqYXIU

2014/15 - Der Murch und Magus

Ein kleiner Zusammenschnitt der Aufführung ist auf youtube.com zu sehen: 

https://www.youtube.com/watch?v=v0uHbRZPJH4

2013/14 - Der Murch mit der Zharfe

 

Ein kleiner Zusammenschnitt der Aufführung ist auf youtube.com zu sehen:

http://youtu.be/D3Blp2_7MCM

2012/13 - Drakula - Das Grusical

 

 

Premiere: Samstag, 19.01.2013 - 19.30 Uhr

Ein kleiner Zusammenschnitt der Aufführung ist auf youtube.com zu sehen:
http://www.youtube.com/watch?v=bT5eI0zyKME

2011/12 - Eine Vollmondnacht mitten im Sommer

Premiere: Samstag, 19.11.2011 - 18.30 Uhr

Ein kleiner Zusammenschnitt der Aufführung ist auf youtube.com zu sehen:
http://www.youtube.com/watch?v=bxx2h4si35I

 2010/11 - Emil und die Detektive

 

Premiere: Samstag, 13.11.2010 - 18.30 Uhr

Ein kleiner Zusammenschnitt der Aufführung ist auf youtube.com zu sehen:
http://www.youtube.com/watch?v=19mgnya0gKY

2009/10 - Canto und das Geheimnis des Tritonus

Premiere: Samstag, 14.11.2009 - 18.00 Uhr

Ein kleiner Zusammenschnitt der Aufführung ist auf youtube.com zu sehen:
http://www.youtube.com/watch?v=bGN0I2Q1TGE

2008/09 - Ritter Rost und die Hexe Verstexe

Premiere: Samstag, 08.11.2008 - 18.00 Uhr

Ein kleiner Zusammenschnitt der Aufführung ist auf youtube.com zu sehen:
http://www.youtube.com/watch?v=BdAp0pLYfNY

2007/08 - Suleilas erste Weihnacht

 

Premiere: Montag, 17.12.2007 - 19.30 Uhr


Ein kleiner Zusammenschnitt der Aufführung ist auf youtube.com zu sehen:
http://www.youtube.com/watch?v=BdAp0pLYfNY